Projekt Beschreibung

NX FREIFORM KONSTRUKTION.

Das NX Freiformflächen Training für Industriedesigner und Konstrukteure

LERNZIELE.

In diesem Training werden an durchgängigen Beispielen Hintergrundwissen zur Flächenerstellung, wie auch Methodik und die verfügbaren Features vermittelt. Grundsätzlich wird auch die Kombination mit bereits gelernten Standardbefehlen geschult. Dabei werden ebenso die Thematik Wiederverwendung und die damit verbundene allgemeine Konstruktionslehre berücksichtigt, insofern notwendig.

Die Schulung ist für Industrie, bzw. Produktdesigner und Konstrukteure konzipiert. Die Kerninhalte für beide Rollen sind zunächst gleich. Für Industriedesigner wird das Training hinsichtlich theoretischer Inhalte wie Klasse-A Flächenmodellierung und den dementsprechenden Features ausgelegt. Konstrukteure hingegen erlernen neben den Basics, wie der Umgang mit Design-Flächen im Kontext der Baugruppe, bzw. Konstruktion idealerweise von Statten geht. Auch die theoretischen Inhalte werden für den Konstrukteur etwas weniger intensiv gehandelt. Durch die Spezialisierung des Kurses NX Freiform werden Redundanzen vermieden. Der Kursteilnehmer bekommt nur für ihn relevante Inhalte gezeigt. Das Training kann daher in 3-5 Tagen durchgeführt werden.

Voraussetzung ist, dass die Teilnehmer bereits Konstruktionserfahrung mit Siemens NX haben, bzw. erste Basiskurse absolviert haben.

NX Freiform Schulung

ROLLENAUFTEILUNG IM NX FREIFORM TRAINING.

Flächenkonstruktion (Konstrukteur):

Die Konstruktionsmethode erfordert die Anwendung von Merkmalen, die zu Flächen führen (Beispiel Tiefzieh-, Stanzteile), jedoch nicht im Hinblick auf die Erzeugung von Freiformflächen! Sobald die Bauteile unterschiedliche Wandstärken haben, ist es empfehlenswert, auf massiver Basis zu arbeiten!

    • Der Aufbau erfolgt anhand von Skizzen.
    • Die benötigten Befehle sind im Mach 1 Bundle bereits ausreichend vorhanden.
    • hohe Funktions- und Methodenvielfalt (Video-Training / Webinar)
    • Hybridbauweise

      Freiform-Flächenkonstruktion (Industriedesigner):

      Statische oder ästhetische Anforderungen an Oberflächen erfordern neben den theoretischen Kenntnissen der Flächenkonstruktion auch Erfahrung im Umgang mit Analysetools!

        • Konstruktion auf Basis von Skizzen & anderen Kurvenmerkmalen zur Erstellung von B-Splines.
        • Einige der notwendigen Befehle sind nur im Mach 3 Bundle verfügbar.
        • Hoher Theorieanteil
        • Information und Analyse

          Trainingsinhalt

          • Polynomfunktionen
          • Grundlegendes zu Objekten in NX
          • Vorgehensweisen in der Freiformflächenkonstruktion
          • Kurvenparameter & Toleranzen
          • Kurvenfeatures
          • Abgeleitete Kurven
          • Kurvenanalyse
          • Flächenparameter
          • Flächenanalyse
          • Methoden zur Flächenerzeugung
          • Bearbeiten von Flächen
          • Troubleshooting
          • Ableiten von Volumenkörpern

          NOCH FRAGEN?

          Wir freuen uns, wenn Sie persönlichen Kontakt aufnehmen.

          Jetzt Kontakt aufnehmen!

          WEITERE SCHULUNGEN.